1 Comment

  1. Pieter Pietrowicz
    28. Februar 2019 @ 20:14

    Liebes New-Tetenal-Team,
    Glückwunsch zu der mutigen Entscheidung – und die besten Wünsche für vollen Erfolg!
    Damit das auch gelingt, möchte ich einen (etwas dringlichen) Kundenwunsch äußern: Hobbyfotografen lieben zuverlässige und haltbare Produkte zu fairen Preisen. Der inzwischen sehr teure E6-Kit z.B. ist oft schon halb hin, wenn er aus dem Laden kommt: Kristalle im FD, im Bx2 fällt allzu bald Schwefel aus. Da wäre es doch nett, den FD in 2 Fläschchen zu teilen, die dann halten wie Rodinal; Bx1 als Bleach würde auch in der Anwendung "ewig" halten und Umwelt wie Geldbeutel schonen. Statt dem notorischen Bx2 kann ein Standard-Fixer die Arbeit bestens erfüllen…
    Viel Erfolg!
    Beste Grüße, Pieter Pietrowicz

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.